direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

Inklusion

Inklusion bedeutet, dass alle Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit in der Gesellschaft willkommen sind. Alle Menschen sollen die Möglichkeit haben, an allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens gleichberechtigt teilzuhaben und "mitzumachen".´Verschiedenheit wird dabei nicht nur als normal, sondern als bereichernd erlebt. Jeder soll mit seinen individuellen Fähigkeiten wertgeschätzt werden und das gesellschaftliche Leben mit gestalten können.

Systeme sind so zu gestalten, dass sie auf Vielfalt eingehen können.

Unabhängig von der persönlichen Lebensbiographie soll allen Menschen ein chancengerechtes und chancengleiches Aufwachsen ermöglicht werden.

In Rösrath wird Inklusion als ein gemeinsamer Prozess einer Veränderung von Haltungen und letztlich der gesamten Stadtgesellschaft verstanden. Dieser Prozess des Wandels selbst muss inklusiv gestaltet werden und alle Beteiligten einschliessen.

+++ Mitteilung zur Hochwassersituation Stand: 26.07.2021 – 16:00 Uhr +++

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Stadtverwaltung ist nahezu wie gewohnt erreichbar und unterstützt Sie bei Ihren Fragen und Anliegen. Einschränkungen gibt es derzeit lediglich weiterhin im Bürgerbüro.

Weitere wichtige Informationen (zum Bürgerbüro, zur Kinderbetreuung, zur Soforthilfe etc.) finden Sie auf der Hochwasser-Seite (bitte klicken und anschließend dieses Fenster schließen). Diese Seite wird ständig aktualisiert.

Die eingerichtete Hotline ist weiterhin Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar. Die Kolleginnen und Kollegen dort stehen Ihnen für Frage- und Hilfestellungen zur Verfügung. Sie erreichen die Hotline unter 02205 - 73 79 613.


Bondina Schulze

Bürgermeisterin