direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

Neue Coronaregeln in Stadtverwaltung

Neue Coronaregeln in Stadtverwaltung

Für alle externen Besucherinnen und Besucher gilt weiterhin die Verpflichtung zu einer Terminvereinbarung. Vorsprachen, Anträge, Besuche oder Einsichtnahmen in Aktenvorgänge sind ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung zulässig. Hier geht es zur Terminbuchung für das Bürgerbüro. 

Besucherinnen und Besucher müssen beim Betreten der Verwaltungsräume symptomfrei sein. 


Ebenfalls gilt weiterhin für alle Besucherinnen und Besucher die Verpflichtung eine medizinische Maske zu tragen.

Für Besucherinnen und Besucher entfällt die Verpflichtung den Impfstatus nachzuweisen. Gleiches gilt für die Verpflichtung einen Nachweises über einen Bürgertest oder einer Schnelltestung eines Testzentrums.

Zurück zur Übersicht