direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

COVID-19 Impfungen

Aufgrund vermehrter Nachfragen im Zusammenhang mit der Durchführung durch das Land NRW angekündigten COVID-19 Impfungen teilt die Stadt mit, dass die Zuständigkeit für die Durchführung und Organisation beim Land NRW in Zusammenarbeit mit dem Rheinisch-Bergischen Kreis liegt.

Das Land NRW hat die Aufgaben so verteilt, dass der Kreis das Impfzentrum aufbaut und zur Verfügung stellt, die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) wird sich um alles Medizinische und den eigentlichen Impfvorgang kümmern.

Für die Terminvereinbarungen soll die bundesweite Telefonnummer 116117 genutzt werden.

Für Anfragen von Bürgern zum Impfgeschehen könne die zentrale Rufnummer der KVNO genutzt werden, diese ist 0211/5970.

Die Stadt Rösrath geht davon aus, dass dort Fragen der Bürgerinnen und Bürger zum Themenkomplex „Impfen“ fachkundig beantwortet werden.

Das Impfzentrum des Rheinisch-Bergischen Kreises wird in der RheinBerg Galerie in Bergisch Gladbach, entstehen.

Des weiteren verweist die Stadt auf die eigens zum Thema „Covid-19 Impfung“ eingerichtete Internet-Domain www.Impfzentrum-rbk.de des Rheinisch-Bergischen Kreises.

Zurück zur Übersicht