direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

Motiv Mensch

Sie möchten sich schnell und unkompliziert über Angebote und Ansprechpersonen im Rheinisch-Bergischen Kreis informieren? Klicken Sie sich einfach rein! Mit dem digitalen Sozialatlas „Motiv Mensch“ unterstützt die Sozialplanung des Rheinisch-Bergischen Kreises Sie bei Ihrer Suche. Eine interaktive und übersichtliche Karte bietet Informationen über vielfältige soziale Dienstleistungen, Einrichtungen und Begegnungsorte – zum Beispiel Sportvereine, Kita-Plätze und Sozialberatungen:

Sozialatlas "Motiv Mensch

Der Sozialatlas für Bürgerinnen und Bürger ist im Rahmen des Sozialplanungsprozesses „Motiv Mensch – Sozialen Wandel gestalten“ des Rheinisch-Bergischen Kreises entstanden. Das Ziel dieses Prozesses ist es, die Lebenslagen und Teilhabechancen aller Menschen im Kreis zu verbessern. Für die Sozialplanung ist dabei auch die Kenntnis der bereits vorhandenen Angebotsstruktur eine zentrale Voraussetzung. Der Sozialatlas "Motiv Mensch" ist also ein wichtiges Arbeitsinstrument für die Fachplanerinnen und Fachplaner im Kreis. Die umfangreiche Informationsplattform wird darüber hinaus allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellt, die Angebote in ihrer Nähe finden möchten. Weitere Informationen zur Sozialplanung im Kreis finden Sie unter RBK-Sozialatlas 

Dienststelle

Stadt Rösrath

Fachbereich Soziales, Kultur und Ehrenamt

Bereich Soziales

Leitung Elke Günzel

Fon 02205 / 802-123

Fax 02205 / 802 88 123

Elke48f7624260ce44a2853b9c0882993935.Guenzel@a5c411b8159a4bccb733fed6225fb2c6Roesrath.de

+++ Mitteilung zur Hochwassersituation Stand: 26.07.2021 – 16:00 Uhr +++

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Stadtverwaltung ist nahezu wie gewohnt erreichbar und unterstützt Sie bei Ihren Fragen und Anliegen. Einschränkungen gibt es derzeit lediglich weiterhin im Bürgerbüro.

Weitere wichtige Informationen (zum Bürgerbüro, zur Kinderbetreuung, zur Soforthilfe etc.) finden Sie auf der Hochwasser-Seite (bitte klicken und anschließend dieses Fenster schließen). Diese Seite wird ständig aktualisiert.

Die eingerichtete Hotline ist weiterhin Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar. Die Kolleginnen und Kollegen dort stehen Ihnen für Frage- und Hilfestellungen zur Verfügung. Sie erreichen die Hotline unter 02205 - 73 79 613.


Bondina Schulze

Bürgermeisterin