direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

Kirchen & religiöse Gemeinschaften

Katholische Kirche

Der Seelsorgebereich Rösrath deckt mit seinen vier Gotteshäusern genau die vier großen Stadtteile von Rösrath ab.


Sie befinden sich gleichmäßig über die Stadt verteilt: im Zentrum von Rösrath die Kirche St. Nikolaus von Tolentino, in Hoffnungsthal die Kirche St. Servatius, in Kleineichen die Kirche Heilige Familie und schließlich in Forsbach die Kirche Heilig Geist.


Katholische Kirche Rösrath


Evangelische Kirche

Die Evangelische Gemeinde Rösrath besteht aus drei Gemeindebezirken: Volberg, Forsbach und Rösrath.


Die vier evangelischen Kirchen  (im Bild von links nach rechts) finden Sie im Ortsteil Hoffnungsthal (Volberger Kirche ), im Ortsteil Forsbach (Christuskirche) , im Ortsteil Rösrath (Versöhnungskirche) und  im Ortsteil Kleineichen (Kreuzkirche).


Evangelische Kirche Rösrath


Christliche Gemeinde Hoffnungsthal

Die Christliche Gemeinde Hoffnungsthal (kurz: CGH) ist eine evangelisch freie Gemeinde. Sie ist Mitglied der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland (EGfD) – einem Gemeindeverbund aus über 70 Gemeinden.


Das Gemeindehaus befindet sich im Ortsteil Hoffnungsthal.


Christliche Gemeinde Hoffnungsthal


Zeugen Jehovas

Königreichssaal der Zeugen Jehovas (K.d.ö.R.)
Hans-Böckler-Straße 42
51503 Rösrath
Telefon 02205/898981
Mobil 01734528623


Zeugen Jehovas


+++ Mitteilung zur Hochwassersituation Stand: 26.07.2021 – 16:00 Uhr +++

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Stadtverwaltung ist nahezu wie gewohnt erreichbar und unterstützt Sie bei Ihren Fragen und Anliegen. Einschränkungen gibt es derzeit lediglich weiterhin im Bürgerbüro.

Weitere wichtige Informationen (zum Bürgerbüro, zur Kinderbetreuung, zur Soforthilfe etc.) finden Sie auf der Hochwasser-Seite (bitte klicken und anschließend dieses Fenster schließen). Diese Seite wird ständig aktualisiert.

Die eingerichtete Hotline ist weiterhin Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar. Die Kolleginnen und Kollegen dort stehen Ihnen für Frage- und Hilfestellungen zur Verfügung. Sie erreichen die Hotline unter 02205 - 73 79 613.


Bondina Schulze

Bürgermeisterin