direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

Digitale Bibliotheken

Bergische Onleihe

In der Bergischen Onleihe können Bücher, Hörbücher, Hörspiele und Filme digital ausgeliehen werden.

Dafür sind ein gültiger Bibliotheksausweis, ein Computer, E-Reader oder Tablet sowie ein Internetanschluss notwendig.

Bergisches Bibliotheksportal

Das Bergisches Bibliotheksportal ist ein Online-Katalog der Bibliotheken des Oberbergischen und des Rheinisch-Bergischen Kreises. Sie können gleichzeitig in den Medienbeständen von 13 Bergischen Bibliotheken suchen und Sie haben Zugriff auf weitere Datenbanken weltweit "DigiBib".

KölnBib

Das Internet-Portal "koelnbib" vernetzt 13 große Bibliotheken in Köln. Die Vielfalt der Kölner Bibliothekslandschaft und ein Bestand von mehr als 7 Millionen Büchern und Medien sind durch diesen Zusammenschluss über einen gemeinsamen Katalog abfragbar.

Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen

Das umfassende Angebot des Hochschulbibliothekszentrums NRW  unterstützt Sie bei der Recherche nach Literatur und Informationen und ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugriff auf die gefundenen Dokumente.
Mehr als 27 Millionen Titelnachweise stehen für die Literatursuche zur Verfügung - recherchieren Sie gleichzeitig in der Nordrhein-Westfälischen Bibliographie und den Beständen von mehr als 125 Hochschul-, wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Dienststelle

Stadt Rösrath

Fachbereich 2 Jugend, Bildung, Sport

Bereich Bildung

Leitung Peter Gold

Fon 02205 / 802 310

Fax 02205 / 802 88 310

Petera8b31abcda6445e79d9f356d85b8f047.Gold@a304c56b9a244ef48d8f619d8b76493cRoesrath.de

+++ Mitteilung zur Hochwassersituation Stand: 26.07.2021 – 16:00 Uhr +++

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Stadtverwaltung ist nahezu wie gewohnt erreichbar und unterstützt Sie bei Ihren Fragen und Anliegen. Einschränkungen gibt es derzeit lediglich weiterhin im Bürgerbüro.

Weitere wichtige Informationen (zum Bürgerbüro, zur Kinderbetreuung, zur Soforthilfe etc.) finden Sie auf der Hochwasser-Seite (bitte klicken und anschließend dieses Fenster schließen). Diese Seite wird ständig aktualisiert.

Die eingerichtete Hotline ist weiterhin Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar. Die Kolleginnen und Kollegen dort stehen Ihnen für Frage- und Hilfestellungen zur Verfügung. Sie erreichen die Hotline unter 02205 - 73 79 613.


Bondina Schulze

Bürgermeisterin