direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

Dienstleistungen der StadtWerke Rösrath

Als moderner Dienstleister sorgen die StadtWerke für frisches Trinkwasser, entsorgen Abwasser und Abfälle, reinigen Straßen, Wege und Plätze. Sie bewirtschaften die Rösrather Friedhöfe und sind seit dem 1. Januar 2016 auch für die Straßenbeleuchtung zuständig.

79 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass das städtische Leben "am Laufen bleibt", und versorgen rund 29 000 Menschen auf 39 Quadratkilometern.

2013 wurde die Produktpalette erweitert: Das zusammen mit den kommunalen Stadtwerken Aachen STAWAG (Anteil 49 %) gegründete Tochterunternehmen, die „StadtWerke Rösrath - Energie GmbH" (SWR-E), bietet seitdem hochwertigen Ökostrom und Erdgas zu fairen Preisen. Die SWR-E ist darüber hinaus auch Betreiber des beliebten Freibads Hoffnungsthal. Seit dem 1. Januar 2017 sind die StadtWerke zusammen mit der Regionetz GmbH (vormals INFRAWEST GmbH) in Aachen außerdem für das Rösrather Stromnetz zuständig.

Hier sehen Sie die Dienstleistungen im Überblick und werden zur Homepage der Stadtwerke weitergeleitet:

Energie (Strom, Gas, Straßenbeleuchtung)

Wasser (Trinkwasser, Abwasser)

Stadtreinigung (Abfall, Kehr-/ Winterdienst)

Freibad

Friedhöfe

Letzte Aktualisierung: 09.04.2018
zurück

+++ Mitteilung zur Hochwassersituation Stand: 26.07.2021 – 16:00 Uhr +++

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Stadtverwaltung ist nahezu wie gewohnt erreichbar und unterstützt Sie bei Ihren Fragen und Anliegen. Einschränkungen gibt es derzeit lediglich weiterhin im Bürgerbüro.

Weitere wichtige Informationen (zum Bürgerbüro, zur Kinderbetreuung, zur Soforthilfe etc.) finden Sie auf der Hochwasser-Seite (bitte klicken und anschließend dieses Fenster schließen). Diese Seite wird ständig aktualisiert.

Die eingerichtete Hotline ist weiterhin Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar. Die Kolleginnen und Kollegen dort stehen Ihnen für Frage- und Hilfestellungen zur Verfügung. Sie erreichen die Hotline unter 02205 - 73 79 613.


Bondina Schulze

Bürgermeisterin