direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

Vergabewesen / Informationspflichten
öffentlicher Auftraggeber

Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben stellen wir Ihnen an dieser Stelle verschiedene Informationen zum Vergabewesen zur Verfügung.

Unter den nachfolgenden Menüpunkten finden Sie nähere Informationen über

Laufende Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung nach VOL und VOB
(kein Aushang an der Bekanntmachungstafel am Bürgerbüro)

Getätigte Vergaben / Ex Post

Öffentliche Auftraggeber informieren fortlaufend über getätigte Vergaben.

Erteilte Bauaufträge ab 15.000 €/25.000 € netto

Erteilte Liefer- und Dienstleistungsaufträge ab 25.000 € netto

Beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen von Bauleistungen

Nach § 20 (4) VOB/A informieren Auftraggeber fortlaufend über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen nach § 3a (2) Nr.1 VOB/A ab einem voraussichtlichen Auftragswert von € 25.000,- netto.

Weitere Portale, in denen die Ausschreibungen der Stadt Rösrath veröffentlicht werden:


Vergabemarktplatz NRW

http://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/company/announcements/categoryOverview.do?method=showCategoryOverview


Bund.de

http://www.bund.de/Content/DE/Ausschreibungen/Suche/Formular.html


Subreport
https://www.subreport.de/


Submissionsanzeiger
http://www.submission.de/

Deutscher Auftragsdienst
http://www.dtad.de/

BI Medien (nur bei Bauausschreibungen)
http://www.bi-medien.de/bi-medien/home.bi

Dienststelle

Stadt Rösrath
Fachbereich 1 Personal, Organisation, Infrastruktur

Bereich Vergaben

Leitung Erster Beigeordneter Ulrich Kowalewski

Fon 02205 / 802 107

Fax 02205 / 802 88 107

Ulrichda6858f077944fe8ad54b0d582ff4395.Kowalewski@de1d08da340f48bea8418251a93b1b4bRoesrath.de