direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

Straßenbaumaßnahmen

Straßenbaumaßnahmen

Die Stadtverwaltung Rösrath weist daraufhin, dass ab der 15. Kalenderwoche verschiedene Straßenbaumaßnahmen beginnen werden.

Als erstes Projekt ist der Teilumbau und die Erneuerung der Hauptstraße
zwischen der Straße „Am Sommerberg“ und dem Bahnhof Rösrath vorgesehen.

Hier baut die Stadt für Straßen NRW zwei Querungshilfen, eine
Hangsanierung und eine barrierefreie Haltestelle. Außerdem ist die Erneuerung der Fahrbahndecke sowie der Randbereiche vorgesehen. Die Dauer der Baumaßnahme, die abschnittsweise durchgeführt wird, beträgt
voraussichtlich 7 Monate.

Als weiteres Projekt ist der Ausbau der Scharrenbroicher Straße geplant.
Hier ist neben einer 5,50m breiten Fahrbahn mit entsprechenden Entwäs-
serungseinrichtungen auch die Anlage eines einseitigen Gehweges vor-
gesehen. Die Dauer der Baumaßnahme ist mit 6 Monaten veranschlagt.

Die Pläne zu beiden Baumaßnahmen sind auf der Homepage der Stadt
Rösrath unter „Stadtentwicklung > Straßenbau“ einzusehen.

https://www.roesrath.de/projekte-im-strassenbau.aspx

Zurück zur Übersicht