direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

Schließung Schulen und Kindertageseinrichtungen

Schließung Schulen und Kindertageseinrichtungen

Aktuelles:

Aufgrund der aktuellen Corona – Lage wird die Stadt Rösrath von einem Einzug der Elternbeiträge für Betreuung in den Kindertageseinrichtungen, der Kindertagespflege und den Offenen Ganztagsschulen für den Monat April absehen.

Darüber hinaus wird auch auf die Verpflegungspauschale der beiden städtischen Kindertageseinrichtungen verzichtet.


Informationen rund um die Notbetreuung in Schulen und Kindertageseinrichtungen

Um die Anzahl sozialer Kontakte in den kommenden Wochen zu reduzieren und so die dynamische Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, hat die Landesregierung NRW am 13.03.2020 entschieden, dass alle Schulen und Betreuungseinrichtungen für Kinder ab Montag, 16. März, bis Sonntag, 19. April, geschlossen bleiben.


Aktuelle Informationen (Stand 02.04.2020) bezüglich einer notwendigen Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls im Einzelfall

Die entsprechende Verordnung finden Sie hier.

Eine Fachempfehlung des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW zur Sicherstellung des Kindeswohls im Einzelfall finden Sie hier.



Informationen und erforderliche Antragsformulare rund um die Betreuung Ihres Kindes in einer Kindertageseinrichtung finden Sie hier:
Grunderlass:

Nähere Informationen
Antrag Ausnahmegenehmigung für eine Kindertageseinrichtung

Fachempfehlungen des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW

Änderungen ab dem 23.03.2020:

Änderung zur Betreuung von Kindern von einer Schlüsselperson und am Wochenende

Fachempfehlung zur Betreuung von Kindern von nur einer Schlüsselperson und der Betreuung am Wochenende

Aktuelle Erlasslage des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW

Appell des Familienministeriums zur Neuregelung der Betreuung der Kinder von Schlüsselpersonen

Fragen und Antworten rund um das Angebot der „Notbetreuung“ in Kindertageseinrichtungen finden Sie hier.


Informationen und erforderliche Antragsformular rund um die Betreuung Ihres Kindes in einer Schule finden Sie hier:

Grunderlass:

Nähere Informationen

Antrag auf Ausnahmegenehmigung für die Schule

Änderungen ab dem 23.03.2020:

Änderung zur Betreuung von Kindern von einer Schlüsselperson und am Wochenende gemäß der 8. Schulmail des Ministerums für Bildung und Schule des Landes NRW.

Fragen und Antworten rund um das Angebot der „Notbetreuung“ finden Sie hier.


Allgemeine Informationen:

Umgang mit privat organisierten Betreuungsangeboten


HOTLINE

Für weitere Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs Jugend, Bildung und Sport  über die Hotline 02205 / 802 - 776, im Rahmen der Öffnungszeiten des Rathauses der Stadt Rösrath zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht