direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

Handwerkerparkausweis

Die Ausnahmegenehmigung zum Parken gilt ein Jahr wahlweise für den Regierungsbezirk Köln oder NRW.

Die Genehmigung berechtigt beim Ausüben von Handwerker- und Dienstleistungen zum Parken

  • im eingeschränktem Haltverbot und Zonenhaltverbot nach Zeichen 286 und 290 StVO
  • an Parkuhren und Parkscheinautomaten ohne Entrichtung der Parkgebühr und unter Überschreitung der Höchstparkdauer
  • in Bereichen mit Parkscheibenpflicht ohne Auslegen der Parkscheibe und unter Überschreitung der Höchstparkdauer
  • auf Bewohnerparkplätzen
Unterlagen
  • Antrag
  • Kopie der Gewerbeanmeldung
  • Kopie der Handwerkskarte
  • Kopie der Kfz-Scheine
  • Fotos der Fahrzeuglängsseiten mit deutlich lesbarer fester Firmenaufschrift

Formulare

Broschüren

Gebühren
Regierungsbezirk Köln
1. Genehmigung 305,- EUR, jede weitere 153,- EUR

NRW
1. Genehmigung 350,- EUR. jede weitere 175,- EUR
Rechtliche Grundlagen

Straßenverkehrsordnung (StVO)

Bereich


Letzte Aktualisierung: 19.03.2020
zurück

+++ Mitteilung zur Hochwassersituation Stand: 26.07.2021 – 16:00 Uhr +++

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Stadtverwaltung ist nahezu wie gewohnt erreichbar und unterstützt Sie bei Ihren Fragen und Anliegen. Einschränkungen gibt es derzeit lediglich weiterhin im Bürgerbüro.

Weitere wichtige Informationen (zum Bürgerbüro, zur Kinderbetreuung, zur Soforthilfe etc.) finden Sie auf der Hochwasser-Seite (bitte klicken und anschließend dieses Fenster schließen). Diese Seite wird ständig aktualisiert.

Die eingerichtete Hotline ist weiterhin Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar. Die Kolleginnen und Kollegen dort stehen Ihnen für Frage- und Hilfestellungen zur Verfügung. Sie erreichen die Hotline unter 02205 - 73 79 613.


Bondina Schulze

Bürgermeisterin