direkt zum Inhalt springen direkt zur Hauptnavigation

Freizeitangebote für Kinder & Jugendliche

Die Stadt Rösrath hat für Kinder und Jugendliche ein reichhaltiges Freizeitangebot. Hochmotiviert bieten Teams unterschiedlicher Träger Kindern und Jugendlichen traditionelles und aktuelles sowie Aktivitäten im Sportbereich an. Für jeden ist etwas dabei.


In der Freizeit profitieren die Kinder und Jugendlichen der Stadt Rösrath von zahlreichen Ferienangeboten. Dabei sind neben Sportfreizeiten, Bildungs- und Kurturreisen auch Stadtranderholungen im Programm.

Ferien & Erholungsangebote

Ferienfahrtenkalender

Der Ferienfahrtenkalender gibt einen Überblick über die Fahrten und Angebote, die von den Jugendverbänden, Jugendeinrichtungen und Vereinen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis angeboten werden.

Die Freizeiten finden sowohl im Inland als auch im Ausland statt. Neben zahlreichen Sportfreizeiten (Klettern, Surfen, Segeln, Fahrrad fahren, Kanutouren) sind auch Bildungs- und Kulturreisen sowie Stadtranderholungen im Programm.


Der Ferienfahrtenkalender wird in Kooperation der Jugendämter der Städte Bergisch Gladbach, Leichlingen, Overath und Rösrath und des Rheinisch-Bergischen Kreises herausgegeben.

Ferienfahrtenkalender 2017

PDF 1397 KB

Ferienprogramm Schloss Eulenbroich

Rund um Schloss Eulenbroich findet ein Ferienprogramm für Kinder statt. Es geht auf Entdeckungstouren durch die Sülzauen, es wird getanzt, gesungen und gespielt.

Als Veranstalter für dieses Ferienprogramm stehen das Projekt "KennenLernenUmwelt", der Kulturverein Schloss Eulenbroich, das Lohmarer Institut für Weiterbildung - Kinder & Jugend e.V. und zahlreiche weitere Anbieter.


Homepage

Jugendherbergsausweis

Junge Menschen sollten, unabhängig von Herkunft und Geldbeutel, die Welt entdecken. Gemeinschaft erleben und dabei ihren Horizont erweitern. Der Jugendherbergsausweis ermöglicht günstige Übernachtungen in Jugendherbergen im In- und Ausland.

Sonstige Freizeitaktivitäten

Kolpingjugend

Die Kolpingjugend ist ein katholischer Jugendverband, der sich zu den Werten Adolph Kolpings bekennt. Gemeinsam mit den Erwachsenen bilden sie eine Verbandsgemeinschaft. Die Kolpingjugend engagiert sich in den Themenfeldern Politik, Kirche, Arbeit und Soziales.

Die konkrete Arbeit ist vielfältig. Vor Ort werden Gruppenstunden, Ferienlager, politische Bildung, soziale Projekte und vieles mehr angeboten. Auch verbandsweite Aktionen werden durchgeführt.
Die Mitglieder arbeiten freiwillig, ehrenamtlich und nach demokratischen Grundsätzen selbstorganisiert auf allen Ebenen des verbandlichen, kirchlichen und zivilen Lebens mit.


Weitere Informationen und Angebote erhalten Sie auf der Internetseite der Kolpingsfamilie Rösrath.

Katholische Landjugendbewegung

Die Katholische Landjugendbewegung ist ein Jugendverband mit Deutschlandweit 70.000 Mitgliedern, der jungen Menschen die Möglichkeit bietet, sich in Gemeinschaft mit anderen aktiv an der Gestaltung des Alltags im ländlichen Raum zu beteiligen.

Die KLJB Hoffnungsthal/ Forsbach ist die Pfarrjugend der katholischen Gemeinde und bietet seit vielen Jahren Fahrten für Kinder und Jugendliche an.
Geplant und geleitet werden alle diese Fahrten von Jugendlichen für Kinder und Jugendliche. Möglich wird dies durch das große, rein ehrenamtliche Engagement, welches von den Betreuern jedes Jahr gerne aufgebracht wird. Diese sind ausnahmslos geschulte Gruppen- und Freizeitleiter.


Weitere Informationen und Angebote erhalten Sie auf der Internetseite der Katholischen Landjugendbewegung Hoffnungsthal/ Forsbach.

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr ist ein besonderer Teil der Freiwilligen Feuerwehr Rösrath, in der Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren in spannenden Übungen lernen mit den Materialien und Gerätschaften der Feuerwehr umzugehen. Spiele, Ausflüge und vieles mehr kommen natürlich auch nicht zu kurz, immer im Sinne der Vorbereitung auf den „echten“ Einsatzdienst in der Freiwilligen Feuerwehr.

Jugendrotkreuz

Im Deutschen Jugendrotkreuz (JRK), dem Jugendverband des DRK, engagieren Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 27 Jahren für soziale Gerechtigkeit, für Gesundheit und Umwelt, Frieden und Völkerverständigung.


Gemeinsam verbringen die jungen Rotkreuzler/-innen ihre Freizeit mit vielfältigen und spannenden Aktivitäten, wobei Hilfsbereitschaft und gelebte Toleranz stets im Mittelpunkt stehen. Die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes - Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität - sind dabei die zentrale Grundlage für die Arbeit des Jugendrotkreuzes.

Spielplätze

Rösrath ist eine kinderfreundliche Stadt.

Das beweisen nicht zuletzt die 33 Spielplätze für Kinder, Bolzplätze und Flächen für Fun- und Trendsportarten wie Skaten oder Basketball spielen.


Hier finden Sie eine Übersicht der Spielplätze im Stadtgebiet.

Vereine, Verbände & Gemeinschaften

Rösrath hat im Bereich des Sports einiges zu bieten.

Viele Vereine, Verbände und Gemeinschaften sorgen für ein sport- und spielbezogenes Freizeitangebot. Dies spiegelt sich auch in der Vielzahl der Sportstätten wieder.

Jugendparlament

Das Jugendparlament (Jupa) in Rösrath beteiligt Jugendliche aktiv an der Kommunalpolitik.

Das Jupa Rösrath bedeutet spannende Diskussionen, politisches Engagement, neue Freunde und sehr viel Spaß. Interessierte Jugendliche ab 11 Jahren können sich alle zwei Jahre in das Jugendparlament der Stadt Rösrath wählen lassen.

Jugendeinrichtungen

Die Jugeneinrichtungen in Rösrath bietet ein reichhaltiges Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche.


Hier findet Ihr eine Übersicht der Einrichtungen in Rösrath.

Dienststelle

Stadt Rösrath

Fachbereich 2 Jugend, Bildung, Sport

Bereich Fachdienste Jugend

Leitung Klaus Graß

Fon 02205 / 802 310

Fax 02205 / 802 88 310

Klausa2e557cc0d1d4452a1aef6356c4dff71.Grass@f7f1ad34ec684fc0892acc5457ebaabfRoesrath.de