Aktuelles
Stadtplan
Tourismus
Kultur und Kunst
Stadtportrait
Rathaus
Wahlen in der Stadt Rösrath
Bürgerservice
Planen, Bauen, Umwelt, Verkehr
Städtische Baugrundstücke
Vergabewesen
Wirtschaft
Städtisches Leben
Kleinanzeigen
Grußkarten
Linkseite
Stadtwerke
Stadtbücherei Rösrath
Veranstaltungskalender
Die Termine von Montag, 26. September 2016, bis Sonntag, 9. Oktober 2016:
Montag, 26. September 2016


von 1. September 2016 bis 18. November 2016Do Mo Di Mi Do Mo Di

Ausstellung von Werner Piller
Rathaus, Bürgerforum im 2. Obergeschoss und in den Fluren vom 1. Obergeschoss
Fotografische Elemente bestimmen die Arbeiten von Werner Piller. Er verwendet eine Methode die Fotografie, Teile der Geometrie, die Malerei und die graphische Ausrichtung miteinander kombiniert und verbindet. Ein individueller Kunststil, mit immer wieder eigenwilligen und neuen Ausdruckformen der Inhalte, die das Leben, die Menschen, die Tiere und die Natur vorgeben. Die Motive haben einen einfachen Charakter und befinden sich im direkten privaten Umfeld, im Haus, im Garten, auf der Straße, im Park oder bei den Tieren. Es ist häufig der Zufall der den Moment des Bildes bestimmt. Ein Kritiker schrieb:“ Es ist sehr oft die Ruhe, die in den Arbeiten zu erkennen ist und den Betrachter für einen kurzen Augenblick das hektische Leben des Alltags, die routinemäßigen Abläufe, die erschreckenden Nachrichten aus aller Welt verdrängen lassen“. Veranstalter: Stadt Rösrath, Hauptstraße 229, Tel.02205 802-123, 51503 Rösrath in Kooperation mit H.W. Piller E-Mail: Elke.Guenzel@roesrath.de Homepage: www.roesrath.de Öffnungszeiten: Mo. – Do.: 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 18:00 Uhr, Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr Wichtig: Der Bürgersaal ist ausschließlich in Begleitung begehbar. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Eintrittspreis: Kein Eintritt Vernissage 11.September 15.00 Uhr Ende 18. November 2017 Barrierefrei Rollstuhl
Andere  weiterempfehlen  
8:00- 16:00
von 1. September 2016 bis 7. Oktober 2016Do Fr Mo Di Mi Do Fr

Ausstellungseröffnung Benefiz-Ausstellung Kunst hilft geben
Schloss Eulenbroich
Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose e.V. veranstaltet regelmäßig seit 2012 Benefiz-Kunstausstellungen. Künstler und Sammler unterstützen u.a. Gerhard Richter, Rosemarie Trockel, Candida Höfer, Klaus Staeck, Boris Becker, Markus Lüpertz, Andreas Gursky, Kanjo Také, Anton Fuchs, HA Schult und andere. Das Hauptziel 2016 ist Eigenkapital für das Wohn- und Arbeitsprojekt CASA COLONIA zu sammeln. CASA COLONIA soll ein vorbildliches Haus für Wohnungslose mit einem Gemeinschaftsraum, Café für Essen, Beratung und Aktivitäten werden. Darin befindet sich dann auch die Benefiz-Kunstgalerie. Dauer der Ausstellung bis 07.10.2016. Öffnungszeiten: Mo-Fr. 08-16:00 Uhr. Eintritt frei, Spenden erbeten. Am 1.9.2016, 17.00 Uhr, Vernissage mit Musik (Prof. Epstein, Violine). Kontakt über Kulturverein Schloss Eulenbroich, Tel. 02205 907320 (AB) oder per Mail über: Kultur@kulturverein-schloss-eulenbroich.de Barrierefrei- Rollstuhl
Andere  weiterempfehlen  
18:45 Uhr
von 14. März 2016 bis 12. Dezember 2016Mo Mo Mo Mo Mo Mo Mo

Zumba
Evang. Gemeindesaal Volberg
Anmeldung und Kontakt über Daniela Hönkhaus. E-Mail; zumba.danny@yahoo.de
Sport  weiterempfehlen  
19:30 Uhr
La Sonata: von Barock bis Romantik mit Jens-Müller Gitarre und Martin Becker Querflöte
Bergischer Saal Schloss Eulenbroich
Der Begriff "Sonata" (Klang- oder Spielstück) tauch in Italien im 16. Jahrhundert zunächst als allgemeine Bezeichnung für Instrumentalstücke im Gegensatz zur "Cantata" (Singstück) auf. Im Barockzeitalter ist sie als "Sonata da chiesa" sowie "Sonata da Camera" (Kirchen-bzw. Kammersonate) zu finden und im 19. Jahrhundert ist die mehrsätzige Sonate die häufigste und bedeutendste Form in der Klavier- und Kammermusik. Eintritt: VVK 13,50 AK 15,- Euro. Vorverkaufsstellen: Kulturverein Schloss Eulenbroich e.V. der ebenfalls Veranstalter ist. Kontakt über Tel. 02205 907320 oder Mail:; Kultur@kulturverein-schloss-eulenbroich.de Weitere Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Till Eulenspiege, Hauptstraße 256, Rösrath-Hoffnungsthal, Rösrather Buchhandlung, Hauptstraße 17, Buchhandlung Junimond, Bensberger ´Straße 260c, Rösrath-Forsbach. Barrierefrei - Rollstuhl
Konzert  weiterempfehlen  
Dienstag, 27. September 2016


von 1. September 2016 bis 18. November 2016Do Mo Di Mi Do Mo Di

Ausstellung von Werner Piller
Rathaus, Bürgerforum im 2. Obergeschoss und in den Fluren vom 1. Obergeschoss
Fotografische Elemente bestimmen die Arbeiten von Werner Piller. Er verwendet eine Methode die Fotografie, Teile der Geometrie, die Malerei und die graphische Ausrichtung miteinander kombiniert und verbindet. Ein individueller Kunststil, mit immer wieder eigenwilligen und neuen Ausdruckformen der Inhalte, die das Leben, die Menschen, die Tiere und die Natur vorgeben. Die Motive haben einen einfachen Charakter und befinden sich im direkten privaten Umfeld, im Haus, im Garten, auf der Straße, im Park oder bei den Tieren. Es ist häufig der Zufall der den Moment des Bildes bestimmt. Ein Kritiker schrieb:“ Es ist sehr oft die Ruhe, die in den Arbeiten zu erkennen ist und den Betrachter für einen kurzen Augenblick das hektische Leben des Alltags, die routinemäßigen Abläufe, die erschreckenden Nachrichten aus aller Welt verdrängen lassen“. Veranstalter: Stadt Rösrath, Hauptstraße 229, Tel.02205 802-123, 51503 Rösrath in Kooperation mit H.W. Piller E-Mail: Elke.Guenzel@roesrath.de Homepage: www.roesrath.de Öffnungszeiten: Mo. – Do.: 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 18:00 Uhr, Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr Wichtig: Der Bürgersaal ist ausschließlich in Begleitung begehbar. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Eintrittspreis: Kein Eintritt Vernissage 11.September 15.00 Uhr Ende 18. November 2017 Barrierefrei Rollstuhl
Andere  weiterempfehlen  
8:00- 16:00
von 1. September 2016 bis 7. Oktober 2016Do Fr Mo Di Mi Do Fr

Ausstellungseröffnung Benefiz-Ausstellung Kunst hilft geben
Schloss Eulenbroich
Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose e.V. veranstaltet regelmäßig seit 2012 Benefiz-Kunstausstellungen. Künstler und Sammler unterstützen u.a. Gerhard Richter, Rosemarie Trockel, Candida Höfer, Klaus Staeck, Boris Becker, Markus Lüpertz, Andreas Gursky, Kanjo Také, Anton Fuchs, HA Schult und andere. Das Hauptziel 2016 ist Eigenkapital für das Wohn- und Arbeitsprojekt CASA COLONIA zu sammeln. CASA COLONIA soll ein vorbildliches Haus für Wohnungslose mit einem Gemeinschaftsraum, Café für Essen, Beratung und Aktivitäten werden. Darin befindet sich dann auch die Benefiz-Kunstgalerie. Dauer der Ausstellung bis 07.10.2016. Öffnungszeiten: Mo-Fr. 08-16:00 Uhr. Eintritt frei, Spenden erbeten. Am 1.9.2016, 17.00 Uhr, Vernissage mit Musik (Prof. Epstein, Violine). Kontakt über Kulturverein Schloss Eulenbroich, Tel. 02205 907320 (AB) oder per Mail über: Kultur@kulturverein-schloss-eulenbroich.de Barrierefrei- Rollstuhl
Andere  weiterempfehlen  
10:00 Uhr
Kindermusical „Das kleine Ich bin Ich“
Bildungswerkstatt Schloss Eulenbroich
Das Kindermusical erzählt von einem kleinen bunten Tier, das nicht genau weiß, was es eigentlich für ein Tier ist. Auf der bunten Blumenwiese trifft es einen Frosch, der quakt: " Nau, ein nameloses Tier bist du? Wer nicht weiß wie er heißt, wer vergisst, wer er ist, der ist dumm! Bumm!". Es macht sich auf den Weg um herauszubekommen, wer es ist: "Auf der bunten Blumenwiese will das bunte Tier nicht bleiben, irgendeinen will es fragen, irgendeiner soll ihm sagen, wer er ist".... Eintritt: 5,00 € für Kinder 7 € für Erwachsene Tickets und Infos unter 02205-9010090 oder info@schloss-eulenbroich.de
Musik  weiterempfehlen  
17:00 Uhr
Kindermusical „Das kleine Ich bin Ich“
Bildungswerkstatt Schloss Eulenbroich
Eintritt: 5,00 € für Kinder 7 € für Erwachsene Tickets und Infos unter 02205-9010090 oder info@schloss-eulenbroich.de
Musik  weiterempfehlen  
19:00 Uhr
Pilze – die geheimnisvollen Wesen des Waldes
Stadtbücherei Rösrath
Vortrag von Johannes Gierschner, zertifizierter Kräuterführer Pilze, geheimnisumwittert und sagenumwoben, selten liegen tödliche Gefahren und lukullischer Hochgenuss so eng beieinander. Jedes Jahr aufs Neue hört man zur Pilzsaison von Todesfällen und Pilzvergiftungen. Auch Tschernobyl ist noch nicht gegessen. Im Öko-System Wald sind die Pilze fest eingebunden. Die Vielfalt und das bunte Reich werden in diesem Vortrag vorgestellt. Speisepilze und deren giftige Doppelgänger werden besonders fokussiert. Die Pilzarten bestimmen und das Erkennen der vielen Formen im Jugendstadium, bzw. am ausgebildeten Fruchtkörper, werden ebenso Schwerpunkte sein, wie die typischen Standorte der Pilze. Auch Umwelteinflüsse werden thematisiert. Zum Schluss geht es um die Verwertung der essbaren Fruchtkörper. Eintrittspreis:3,00€ Veranstalter: Stadtbücherei Rösrath & Kath. Bildungswerk Rhein-Berg Anmeldung bitte unter 02205/83711 Barrierefrei: Rollstuhl
Lesungen & Vorträge  weiterempfehlen  
19:30 Uhr
von 15. März 2016 bis 13. Dezember 2016Di Di Di Di Di Di Di

Yoga
Kita Sonnenstrahl, Hoffnungsthal
Anmeldung bei Jörg Büchner, Tel. 02205 7743
Andere  weiterempfehlen  
1 2 3 4 

14Tage zurück    14Tage vor
© Stadt Rösrath
heute
morgen
aktuell
nächster Monat
Alle
Konzert
Theater
Lesungen & Vorträge
Musik
Märkte & Feste
Sport
Kurse & Workshops
Karneval
Kirche
Andere
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
weitere Termine im Internet-Portal zum Rheinisch-Bergischen Kreis
Weitere Veranstaltungen bei der Volkshochschule Overath/Rösrath