Unsere Textversion Bürgerservice
Aktuelles
Stadtplan
Tourismus
Veranstaltungen
Kultur und Kunst
Stadtportrait
Rathaus
Wahlen in der Stadt Rösrath
Planen, Bauen, Umwelt, Verkehr
Städtische Baugrundstücke
Vergabewesen
Wirtschaft
Städtisches Leben
Kleinanzeigen
Grußkarten
Linkseite
Stadtwerke
Stadtbücherei Rösrath
Bürgerservice
Bundesstiftung Mutter und Kind
Das Portal informiert unter anderem über die Hilfen der Bundesstiftung für Schwangere in Notlagen

Der Internetauftritt verdeutlicht Ziele, Struktur und Antragsvoraussetzungen
der Bundesstiftung. 

Er ist direkt verlinkt mit dem Online-Angebot der
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung schwanger-info.de. Dort können
Schwangere über eine Postleitzahlensuche die ihrem Wohnsitz nächstgelegene
Schwangerschaftsberatungsstelle finden, die Bundesstiftungsmittel an Schwangere
in Not vergibt.

Aufgaben der Bundesstiftung

Die Bundesstiftung wurde vor 25 Jahren gegründet, um schwangeren Frauen in
Notlagen unbürokratisch zu helfen. Seither unterstützt sie jährlich mit
mindestens 92 Millionen Euro rund 150.000 schwangere Frauen - zum Beispiel bei
der Erstausstattung des Kindes, der Weiterführung des Haushaltes, bei der Wohnung und Einrichtung oider bei der Betreuung des Kindes.


Links:
Weitere Informationen zum Thema
Bundesstiftung Mutter und Kind

Ausgewählte Publikationen zum Thema
Bundesstiftung Mutter und Kind

Externe Links zum Thema
Homepage Bundesstiftung Mutter und Kind

Internetseite rund um die Themen Verhütung, Familienplanung und Schwangerschaft:
www.familienplanung.de

 

Dienststellen
Jugend
Letzte Aktualisierung: 19.02.2015
Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?
Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.
© 2014 Stadt Rösrath
Rückrufcenter
Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.
Stadtverwaltung Rösrath
Hauptstraße 229
Frau Günzel

Mehr Infos

Tel.: 02205/802 123
2. OG, Raum 220
Fax: 02205/802 88 123
E-Mail-Anfrage
Fahrplanauskunft