Unsere Textversion Bürgerservice
Aktuelles
Stadtplan
Tourismus
Veranstaltungen
Kultur und Kunst
Stadtportrait
Rathaus
Wahlen in der Stadt Rösrath
Planen, Bauen, Umwelt, Verkehr
Städtische Baugrundstücke
Vergabewesen
Wirtschaft
Städtisches Leben
Kleinanzeigen
Grußkarten
Linkseite
Stadtwerke
Stadtbücherei Rösrath
Bürgerservice
Grundsteuer
Die Grundsteuer wird für bebaute und nicht bebaute Grundstücke erhoben.

Das Finanzamt setzt aufgrund des festgestellten Einheitswertes den Grundsteuermessbetrag fest. Die Grundsteuer errechnet sich, indem der Grundsteuermessbetrag mit dem Hebesatz der Stadt vervielfältigt wird.
Die Hebesätze der Stadt Rösrath werden jährlich in der Hebesatzsatzung neu festgesetzt.

- land- und forstwirtschaftliche Flächen (Grundsteuer A) 225 v.H.  des Grundsteuermessbetrages
- übrige Flächen(Grundsteuer B) 590 v.H. des Grundsteuermessbetrages

 

Die Grundsteuer B wurde zum 01.01.2015 erhöht. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie Ihren neuen Bescheid von der Stadt Rösrath bekommen. Wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen wollen, benutzen Sie bitte das untenstehende Formular. Aufgrund einer EU-Richtlinie dürfen wir nur noch schriftliche Einzugsermächtigungen akzeptieren.

Formulare
Eigentumswechsel von Grundstücken
Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats
Dienststellen
Steuerwesen
Letzte Aktualisierung: 12.02.2016
Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?
Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.
© 2014 Stadt Rösrath
Rückrufcenter
Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.
Stadtverwaltung Rösrath
Hauptstraße 229
Frau Bansen

Mehr Infos

Tel.: 02205/802 159
Bürgerforum, 1. OG, Raum 100
Fax: 02205/802 88 159
E-Mail-Anfrage
Fahrplanauskunft
Stadtverwaltung Rösrath
Hauptstraße 229
Herr Heckmann

Mehr Infos

Tel.: 02205/802 158
Bürgerforum, 1. OG, Raum 100
Fax: 02205/802 88 158
E-Mail-Anfrage
Fahrplanauskunft