Unsere Textversion Bürgerservice
Aktuelles
Stadtplan
Tourismus
Veranstaltungen
Kultur und Kunst
Stadtportrait
Rathaus
Wahlen in der Stadt Rösrath
Planen, Bauen, Umwelt, Verkehr
Städtische Baugrundstücke
Vergabewesen
Wirtschaft
Städtisches Leben
Kleinanzeigen
Grußkarten
Linkseite
Stadtwerke
Stadtbücherei Rösrath
Bürgerservice
Straßenanliegerbescheinigungen
Straßenanliegerbescheinigungen werden von den Grundstückseigentümern/ Erbbauberechtigten für die Finanzierung von Bauvorhaben benötigt.

Die jeweiligen Banken fordern durch die Straßenanliegerbescheinigungen Auskunft über bereits gezahlte bzw. noch zu zahlende Erschließungs- und Kanalanschlussbeiträge.
Auch im Zusammenhang mit dem Erwerb von Baugrundstücken können Angaben über evtl. bestehende öffentliche Lasten (Erschließungsbeiträge, Straßenbaubeiträge, Kanal- und Wasseranschlussbeiträge) bei der Stadt Rösrath erfragt werden
Notwendige Unterlagen:
Angaben über das Grundstück (Gemarkung, Flur, Flurstück).
Rechtliche Grundlagen:
- Baugesetzbuch (BauGB)
- Kommunalabgabengesetz   (KAG NRW)

Gebühren:

Für die Ausstellung der Straßenanliegerbescheinigungen wird eine Gebühr von 30,00 EUR erhoben.

Dienststellen
Verkehr
Letzte Aktualisierung: 12.05.2016
Ist dieses Angebot für Sie hilfreich?
Hier können Sie uns mitteilen, was wir verbessern können und was Ihnen gefallen hat.
© 2014 Stadt Rösrath
Rückrufcenter
Allgemeine Fragen oder nichts gefunden?
Melden Sie sich hier und wir rufen Sie gerne zurück.
Stadtverwaltung Rösrath
Hauptstraße 229
Frau Bothe

Mehr Infos

Tel.: 02205/802 402
2. OG, Raum 231
Fax: 02205/802 88 402
E-Mail-Anfrage
Fahrplanauskunft
Stadtverwaltung Rösrath
Hauptstraße 229
Herr Thiel

Mehr Infos

Tel.: 02205/802 414
2. OG, Raum 231
Fax: 02205/802 88 414
E-Mail-Anfrage
Fahrplanauskunft